Osteopathische Behandlung durch Petra EgerBehandlungsablauf - Osteopathie

Erstbehandlung

Dauer: zwischen 50 und 60 Minuten (inklusive Terminierung).

Die erste Sitzung beginnt immer mit einer ausführlichen Anamnese, Befragung aller bisherigen abgelaufenen Erkrankungen, Unfälle, Operationen, etc.. Falls bereits schulmedizinische Diagnostik und Befunde vorliegen, werden diese mit in der Behandlung berücksichtigt. Die Untersuchung, Diagnostik und Therapie erfolgt ausschließlich mit den Händen.

Bitte bringen Sie zur Erstbehandlung vorhandene Befunde und Röntgen-/MRT-Bilder mit!

  

Folgebehandlungen

Dauer: je nach Fall und Aufwand, zwischen 25 und 50 Minuten.

  

Therapieintervall

Das Therapieintervall bzw. die Theapiedauer wird nach Fall und Beschwerdebild vom Therapeuten festgelegt und nach der Behandlung gemeinsam besprochen. Ziel der Behandlung ist es, die Autoregulation des Körpers zu aktivieren. Deshalb wird eher in größeren Abständen (3-4 Wochen) behandelt. Der Körper soll genügend Zeit haben, um die Behandlungsreize zu verarbeiten.

Nach drei bis vier Behandlungen sollte es zu einer Veränderung der Symptome kommen. Falls nicht, sollte eine Weiterbehandlung überdacht werden. Bei chronischen Erkrankungen kann es mehr Behandlungen benötigen, bis es zu einer Veränderung kommt.

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung: 0 71 21 - 79 02 83

 

zurück zur Übersicht OSTEOPAHTIE...

 

HEILPRAKTIKERIN
PHYSIOTHERAPEUTIN

petra eger

OSTEOPATHIN

pfullingen
tel. 07121 790283
info@osteopathie-eger.de

Zertifizierte 6-jährige
Osteopathie-Ausbildung
mit Abschluss

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.